Vorbereitung der Schnitzler-Lesung

Ankündigung

Eine Doppel-Novelle
von Dagmar Travner und Jens-Uwe Ries
Auf Spurensuche in Wien: Schnitzler, Freud & Hofmannsthal

Lesung und Filmschnipsel frei nach Schnitzlers Traumnovelle
Am 24. Oktober 2013, 20 Uhr
Im Podium Sylt/Westerland (über dem Alten Kursaal, Rathaus)

"Ausgehend von Schnitzlers Traumnovelle werden Texte über Phantasmen, Voyeurismus und Polyamorie vorgestellt." - So stellt sich das zumindest Frau Travner vor. 3Happy
Herr Ries ist naturgemäß Winking etwas anderer Meinung und hätte gerne die Themen "Phantasien, Erotik und Eifersucht - ach ja, und die Liebe… Träume von der Liebe vor allem!" behandelt. Laugh
Wird noch ausdiskutiert - das geneigte Publikum wird jedenfalls auf seine Kosten kommen!!! :p