Aus dem Schreiben an einen Freund

Daran musste ich in letzter Zeit oft denken: Einfach im Augenblick leben, ganz bewusst, darauf kommt es an. Denn etwas anderes gibt es eigentlich gar nicht. Die Gegenwart ist das, was zählt und wirklich ist. Vergangenheit oder gar Zukunft sind nur Konstrukte, die uns meist sehr unglücklich, bisweilen auch glücklich machen können - doch jedenfalls nicht real existieren, sondern lediglich Erinnerungen oder Vorstellungen unserer Einbildungskraft sind.