Lesung

Lesung "Der Rosenstrauß"

Eine Flash Story zum Thema Künstlerisch, Eifersucht und Leidenschaft
am 20. Dezember 2015 ab 15 Uhr
Im
Kunstraum Arcade, Mödling, zur Finissage der laufenden Ausstellung
mit viel heißem Punsch und anwesenden KünstlerInnen

Lesung "Bleib am Teppich"

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19 Uhr
Buchpräsentation im Kunstraum Arcade
Es lesen:

Dagmar Travner (Kurzgeschichte In Flammen)
Brigitte Sasshofer, Stephan Denkendorf und Helga Cmelka


aus der Anthologie
Bleib am Teppich, art&print, Mödling, im Mai 2014

Der Sammelband erschien anlässlich der gleichnamigen Ausstellung
zum
40-jährigen Jubiläum des KunstraumArcade

Musikalische Begleitung: Tanja Süss (Cello)


Teppich-Einladung_b

Read More...

SpielARTen der Liebe

Lesung eigener Texte von Dagmar Travner (Wien) und Jens-Uwe Ries (Sylt)

(Poly) Amouröse Variationen und literarische Phantasien
zur Thematik in Schnitzlers Traumnovelle.
Eine Aufarbeitung und Fortsetzung der
Spurensuche im Herbst 2013

Donnerstag, 19. Juni 2014, 20 Uhr
Im Podium/Westerland/Sylt

Read More...

Spökenkiekerei

Spukgeschichten_kk


Spökenkiekerei - Gespenstergeschichten

Lesung von Dagmar Travner und
Jens-Uwe Ries
Mystisches von Theodor Storm sowie allerlei eigene Texte
Donnerstag, 14. November 2013, 20 Uhr
Im PODIUM · Westerland · Sylt

Read More...

Traumnovellen

Traumnovellen2b

Traumnovellen
Schnitzlers Wien: Eine Spurensuche

Lesung und Filmschnipsel von Dagmar Travner und Jens-Uwe Ries
Diskussion der Traumnovelle von Arthur Schnitzer

Read More...

Vorbereitung der Schnitzler-Lesung

Eine Doppel-Novelle von Dagmar Travner und Jens-Uwe Ries
Auf Spurensuche in Wien: Schnitzler, Freud & Hofmannsthal

Lesung und Filmschnipsel frei nach Schnitzlers Traumnovelle
Am 24. Oktober 2013, 20 Uhr
Im Podium Sylt/Westerland (über dem Alten Kursaal, Rathaus)
Read More...

Bei Morgengrauen - ans äußerste Meer



Plakat_Morgengrauen_Web_Ausschnitt


Lesung von Dagmar Travner (Wien) und
Jens-Uwe Ries (Sylt)
Podium, Rathaus Westerland, Sylt, Deutschland:


Bei Morgengrauen - Traumszenen und Tagesreste

Donnerstag, 17. Mai 2012, 20:00

Licht und Schatten sind eines, Übergang von der Nacht zum Tag, Dämmerzustand zwischen Traum und Wirklichkeit. Es bedeutet Erwachen aus den Träumen, den furchteinflößenden wie den schönen, es ist schemenhafte Realität zur Blauen Stunde, bei Purpurlicht und Alpenglühen.

Read More...

Die Entfremdung der Zeit

Die Entfremdung der Zeit, das Schweigen der Zeit

Es ist eine Zeit der Stille, wo die Stimmen in sich selbst sprechen. Lautlos.
Sprich zu mir, du Du, du Ich, du so vieles Ich in mir, sag was du zu sagen hast, und dann schweig - endlich!

Ein neues Blatt im Kalender wird abgerissen, auf den Stapel der vorhergehenden gelegt, und wieder halten wir ein Jahr in Händen. Nun könnten wir die Zeit in kleine Stücke reissen, oder die Zeit, die vergangene, vergessen oder ganz einfach neu ordnen. Alles ordnen, alles neu aufrollen. Wie Spiralen der Zeit, könnten wir stückchenweise abgemessene Abschnitte aneinander legen, und damit Schneckenhäuser bauen.

Sprich mir nicht von der Gegenwart, die gedehnte Unendlichkeit des Augenblicks wird es für uns nicht geben.
Denn die Gegenwart ist nicht für uns bestimmt, unser Ort ist die Abwesenheit, unsere Zeit die erzählende Vergangenheit. Auch diese kann stillstehen, auch diese kann sich dehnen bis in die Unendlichkeit, auch diese kann eine liebende sein – wir sollten uns damit begnügen. Unser Raum wird aufgespannt von Worten, die daraus gewobenen Geschichten schützen uns wie ein Zelt in der Nacht.
Deine Abwesenheit, so gegenwärtig, dass ich sie mit Händen greifen möchte
und die dann doch in meinem ausgestreckten Armen verpufft einer Fata Morgana gleich.
Read More...

Neujahrslesung 2012

Die Entfremdung der Zeit

1. Jänner 2012 um 16:00-20:00
Vernissage ‚Estrangements’:
Zeichungen von Harro Falkenreck (Sylt) + Bryony Purvis (Kapstadt)
Im Rahmen von
KUNST-NEUJAHR im Atelier Peter Klint, Tinnum auf Sylt


ie Entfremdung der Zeit">Der ganze Text zum Nachlesen

Video zum Nachschauen

Poetry Slam

Performance
POETRY SLAM on SYLT
28th October 2011, 8 pm
@ Muasem Hüs
Bahnhofstraße 15
25980 Morsum Sylt
North Germany
see more details and Dag’s outfit by Rhéa R. here

Zu Gast auf Sylt

Lesung aus "Tödliche Inszenierungen"
Filmvorführung "Gelocht"
gelocht - der Film
im
Atelier Peter Klint, Tinnum auf Sylt, Nord-Deutschland
Artikel Westerland-Online